Die ideale Solarheizanlage zu Ihrem Schwimmbecken

Starke Leistung, einfachste Installation: Sunny Max, der leichte Sonnenkollektor, lässt sich überall problemlos aufstellen. In höchstens 30 Minuten ist er betriebsbereit

und heizt das Schwimmbecken mit kostenloser Sonnenenergie auf angenehme Badetemperatur auf. Vom Frühjahr bis Spätherbst.

So einfach funktionierts:

Kaltes Wasser aus dem Becken wird von der bestehenden Filterpumpe in den Solarkollektor gepumpt. Während es das innere Kanalsystem durchläuft, wird es durch Sonnenenergie erhitzt und dann als warmes Wasser wieder dem Becken zugeführt.

Im handlichen Mitnahmepaket ist alles inbegriffen, was für den Anschluss an die bestehende Filterpumpe nötig ist. Das komplett Solarsystem ist geeignet für runde Becken bis 6 m Durchmesser und rechteckige Becken bis 4,0 x 8,0 m. Bei grösseren Becken fragen Sie uns.

Installieren:

1. Schliessen Sie den kurzen Schlauch am Austritt Ihres Filters und am Eintritt Ihres Kollektors an.

2. Schliessen Sie den langen Schlauch am Austritt des Kollektors und am Eintritt Ihres Schwimmbeckens an.

3. Entrollen Sie den Kollektor - und schon sind Sie fertig !

4. Rollen Sie den Kollektor am Saison- ende einfach zusammen und be- wahren Sie ihn frostsicher auf - sogar ein Trageband ist dabei.

 

 

Sunny Max gibt es in zwei Grössen:

SUNNYMAX STANDARD: Länge 6,30 m, Breite 1,22 m, Fläche : 7,7 m2

SUNNYMAX PLUS : Länge 8,50 m, Breite 1,22 m, Fläche: 10,3 m2

Verpackung: 1 Karton. Das Paket enthält alles Nötige für die Installation..

Praktisches Absperrsystem zum Anschliessen an LAGHETTO Becken:

Bei trübem Wetter sollte das Schwimmwasser nicht über den Kollektor fliessen. Daher empfehlen wir, eine Umleitung zu installieren, damit die Filteranlage frei funktionieren kann, ohne dass das Wasser durch den Solarkollektor fliesst. Speziell für LAGHETTO Schwimmbecken kann PAMATREX SA ein Absperrsystem mit 2 Absperrventilen und Anschlussmaterial liefern, das dies mittels manuellen Eingriffs erlaubt:/p>

ABSPERRSYSTEM “LIGHT”:
SUNNYMAXDurch Auf- oder Zuschliessen eines Sperrventils lässt sich der Wasserkreislauf im Sonnenkollektor auf- oder absperren (wenn z.B. das Wasser nicht geheizt werden braucht). Mitgeliefert wird ein 3,5 m langer LAGHETTO Schlauch. Anschluss in 5 Minuten erledigt !!! Dazu benützen Sie die Sunny Max Originalschläuche (mit Briden) und LAGHETTO Schläuche (mit Schraub-Endstk.) für den Anschluss an die Filteranlage und an das Becken.
ABSPERRSYSTEM “LAGHETTO”:
SUNNYMAXBei dieser Ausführung werden Absperrsystem und Sonnenkollektor auch mit LAGHETTO Schläuchen (1 ½“) verbindet, und es werden ausschliesslich Schraub-Endstücke benützt, keine Briden. Ausser dem Kugelventil zum Auf- oder Absperren des Wasser-Kreislaufes werden zuzüglich zwei Ventile mit Absperrschieber mitgeliefert. Diese dienen z.B. dazu, den Sonnenkollektor im Hochsommer nach Wunsch ganz wegzubringen...
AUTOMATISCHES ABSPERRSYSTEM:
SUNNYMAXKomfort höchster Ebene! Ausser LAGHETTO Schläuche mit Schraub-Endstücken enthält dieses Absperrsystem ein automatisches Dreiweg-Ventil und Sensoren. Ein Potentiometer erlaubt es Ihnen, den gewünschten Temperaturgrad des Wassers zu bestimmen. Der Potentiometer bestimmt dann je nach Aussentemperatur und Sonnenbestrahlung automatisch, ob die Solarheizanlage auf Ein oder Aus geschaltet werden soll. Doch genial!

Sunny Max + Gratis Solar-Energie + Laghetto-Schwimmbad
= länger baden + Freude

Download:
Prospekt.
Montageanleitung des Kollektors.
Montageanleitung des Absperrsystems.
Anleitung zu Reparatur.

Technische Änderungen vorbehalten.

Schweizer Fabrikat.